Top 10: die beliebtesten Reisetrends für 2013

By admin
In Reise-Empfehlungen
Feb 15th, 2013
0 Comments
52 Views

Die Bundesbürger lassen sich den Urlaub etwas kosten. Allein im letzten Jahr haben die Deutschen rund 66 Milliarden Euro für die schönsten Wochen des Jahres ausgegeben. Doch wohin geht die Reise 2013?

Der Deutsche Reiseverband (DRV) sieht den Urlaubstrend für 2013 bei Kreuzfahrten, Wellness- und Radreisen. Viele stehen schon wieder in den Startlöchern und planen jetzt ihren Urlaub 2013.

Das sind die beliebtesten Reisetrends 2013

  1. Kreuzfahrten: Die Lust auf dem Wasser dahinzugleiten und dabei möglichst viele verschiedene Menschen und Landschaften kennenzulernen, ist nach wie vor hoch. Kreuzfahrten sind nicht immer nur teuer, es gibt sie auch in der Mini-Ausführung von zwei-/drei Tagen zum Kennenlernen (siehe Berge & Meer) oder für den Urlaub zwischendurch. Auch Flusskreuzfahrten sind für viele Menschen eine gute Alternative. (Unsere Kreuzfahrten)
  2. Wellnessreisen: Nicht jeder hat das Glück, drei Wochen am Stück Urlaub machen zu können. Da kommt so eine intensive Auszeit, in der man die Seele baumeln lassen kann, gerade recht. Egal ob man sich für das Allgäu entscheidet, den Bayerischen Wald, ein Hotel in Mecklenburg, in Thüringen, an der Nordsee oder in der Lüneburger Heide wählt, überall geht es um die eigene Gesundheit, das Wohlbefinden und das Wiederfinden der inneren Balance.
  3. Outdoorferien: Das Wiederentdecken der Natur steht im besonderen Gegensatz zum normalen Alltag. Raus aus den grauen Bürowänden und hinein in eine grüne Umgebung. Nicht umsonst machen sich jedes Jahr viele Menschen auf den Pilgerweg nach Santiago de Compostela und spüren sich auf diesem Weg neu. Doch egal, ob man zu Fuß, oder mit dem Fahrrad unterwegs ist, ob man auf dem Jakobsweg pilgert, ob man quer durch Deutschland wandert oder mit dem Fahrrad die Alpen überquert, in jedem Fall sind Outdoorferien ein Erlebnis.
  4. Griechenlandurlaub: Im letzten Jahr wurde um dieses Land von vielen Urlaubern ein Bogen darum gemacht. Jetzt ändert sich dies wieder. Griechenland liegt neu im Trend. Viele Urlauber haben sich das Land als Ziel gewählt und profitieren von günstigen Preisen.
  5. Italienurlaub: Dabei steht Neapel besonders hoch im Kurs. Obwohl natürlich Rom (Fotoalbum) als sehr geschichtsträchtige Stadt nach wie vor viel Publikum anzieht. Italien steht für „dolce vita“. Ein unbeschwerter Urlaub unter südlicher Sonne lockt immer wieder viele Besucher an.
  6. Englandreisen: Auch England ist für viele Touristen eine Reise wert. Nicht nur London zieht die Menschen an, auch die Arbeiterstadt Manchester hat beispielsweise seine Reize. Bekannte Musikgruppen kommen von dort, wie „Take That“, oder „The Smith“.
  7. Spanien: zu den beliebtesten Zielen zählt natürlich Mallorca, noch vor den übrigen belearischen Inseln Ibiza, Menorca und Formentera. Von vielen deutschen Flughäfen kann Mallorca in rund zwei Stunden erreicht werden. Dadurch gewinnt die beliebte Insel zusätzlich an Attraktivität.
  8. Türkei: Viele Bundesbürger zieht es in die Türkei. Das Land lockt mit vielen All-Inclusiv-Angeboten und steht oft preislich günstiger da, als andere Länder und das mit teilweise sehr hohem Komfort. (Unser Reisebericht zur Türkei)
  9. Die Dominikanische Republik: Wer Sonne, Palmen und Meer liebt, fliegt gerne in die Dominikanische Republik. Die Bilder von dort signalisieren paradiesische Strände und wecken das Fernweh und eine unbestimmte Sehnsucht nach einem unbeschwerten Leben.
  10. Island: Mineralreiches Wasser lädt die Besucher ein und bietet selbst bei ungemütlichen Temperaturen ein warmes Bad, denn Island ist bekannt für seine heißen Quellen.