Eine pikante Chorizo, Serrano Schinken, lokales Handwerk, Gewürze, Kleidung und weitere Souviniere – wer auf Mallorca nach Abwechslung sucht, der stößt sehr schnell auf die vielen verschiedenen Märkte der Insel. In jeder Ecke dieses wunderbaren Urlaubsdomizils gibt es einen Wochenmarkt den es zu besuchen lohnt.

Dem Interessierten stellen sich nur zwei Fragen:

  • Welches ist der schönste Markt auf Mallorca?
  • Wann ist in welchem Ort Markttag?

Auf beides will ich versuchen eine Antwort zu geben.

Der schönste Markt auf Mallorca

Mallorca - Chilis auf dem Markt

Mallorca – Chilis auf dem Markt

Ich möchte mir sicher nicht anmaßen den schönsten Markt auf Mallorca alleine zu bestimmen, aber wenn es nach Umfragen und Meinungen ehemaliger Urlauber geht, dann ist der Markt von Sineu wohl der schönste und interessanteste. Zu ihm gelangt man schnell von Palma mit der Bahn oder noch besser mit dem Bus entlang kleiner Sträßchen und Gässchen. Sehenswert in Sineu ist zudem der große Tiermarkt unterhalb der Altstadt. Nutztiere aller Art wie Kühe, Esel, Schafe, Pferde etc. werden hier gehandelt.

Wer es handwerklicher Markt der sollte den Markt von Arta nicht verpassen. Ebenfalls weit oben in der Gunst der Mallorca-Märkte ist jeder von Alcudia.

Aber jeder Markt hat seine eigenen Vorzüge. Nicht nur das Warenangebot der Händler entscheidet, auch das Drumherum geben jedem Markt seinen ganz eigenen Charm. Spazieren Sie zum Beispiel durch die Gassen von Felanitx, besuchen kurz die Kirche und flanieren dann weiter über den langgezogenen Markt. Das macht einen richtigen Marktbesuch aus.

Die 3 wohl schönsten Märkte auf Mallorca:
[list icon=“icon: heart“ icon_color=“#ff5757″]

  • Sineu
  • Arta
  • Alcudia
[/list]

Neben den traditionellen bunten Märkten ist in Palma jeden Samstag Flohmarkt in der Av. Gabriel Alomar i Villalonga.

Wann sind Markttage auf Mallorca?

Auf Mallorca gibt es jeden Tag einen anderen Markt zu erkunden. Am Montag nach Palma, am Dienstag nach Alcudia, am Mittwoch nach Andratx oder Sineu, am Donnerstag nach Arenal, Freitags nach Can Picafort, am Samstag nach Soller und am Sonntag nach Pollenca. Welcher Markt an welchem Tag stattfindet ist in unserer Übersicht dargestellt.

Mallorca Markttage

Mallorca Markttage

Montag ist Markttag in: Palma, Caimari, Calvia, Lloret, Manacor, Montuiri

Dienstag ist Markttag in: Artá, Santa Margarita, Porerres, Palma, Alcudia, Santa Margalida, Llubi, Campanet, Can Picafort, S’Arenal

Mittwoch ist Markttag in: Santanyi, Andratx, Petra, Villafranca, Capdepera, Colonia de Sant Jordi, Selva, Port de Pollenca, Sineu

Donnerstag ist Markttag in: Inca, San Lorenzo, Campos, S’Arenal, Ariany, Consell, San Joan, Ses Salines

Freitag ist Markttag in: Alaró, Algaida, Llucmajor, Binissalem, Can Picafort, Santa Eugenia, Sa Cabaneta, Son Servera

Samstag ist Markttag in: Campos, Bunyola, Palma, Cala Ratjada, Soller, Esporles, Santa Eugenia, Lloseta

Sonntag ist Markttag in: Alcudia, Felanitx, Muro, Pollenca, Porto Christo, Llucmajor, Sa Pobla, Santa Maria, Valldemossa

Mallorca-Wochenmärkte-Karte

 

Kommentar oder Meinung hinterlassen